Ehemalige McGraw-Kaserne | Munich

Soyerhofstrasse 17 – ehemalige McGraw-Kaserne

Teilabbruch, Umbau und Umnutzung eines Teils der „Reichszeugmeisterei“, die 1938 errichtet und ab 1945 durch die US-Army als „University of Maryland“ (mit Einkaufszentrum, Kino und Bowlingbahnen) genutzt wurde.


Das ehemalige und unter Denkmalschutz stehende Verwaltungsgebäude, dass bis in die 1990er Jahre als Highschool für Kinder von US-Soldaten fungierte, wird in ein Wohngebäude mit ca. 120 Wohnungen bzw. Appartements umgebaut Eine Tiefgarage kommt neu hinzu. Eine Besonderheit des Gebäudes ist seine Grundkonstruktion: diese besteht komplett aus einer Stahlskelettkonstruktion.

Entwurf und Planung: matt architekten gmbh und Kiessler Architekten GmbH
Ausschreibung und Bauleitung: ALN | Architekturbüro Leinhäupl + Neuber GmbH

English summary:
Partial demolition, reconstruction and conversion of parts of the former McGraw barracks. Initially built in 1938 as „Reichszeugmeisterei“, it was since 1945 used by the US Army as „University of Maryland“ (with shopping centre, cinema and bowling).

The former and landmarked administration building, which served until the 1990s as a high school for the children of US soldiers, is being converted now into a residential building with approx. 120 apartments. A special feature of the building is its basic construction, completely made of a steel framework.



Mehr Informationen zur ehemalige McGraw-Kaserne hier: Ehemalige McGraw-Kaserne